Preise:

 

Bei gesetzlich versicherten Patientinnen rechnen wir über die Gebührenordnung für Hebammen direkt mit den Krankenkassen ab. Wir brauchen für jede Leistung, die wir ausführen, eine Unterschrift von Ihnen.

 

Die privaten Krankenkassen haben in der Regel deutschlandweit der Gebührenordnung für Hebammen zugestimmt. Es gibt aber Ausnahmen. Bitte lassen Sie sich u.U. von Ihrer privaten Krankenkasse schriftlich bestätigen, dass sie die Kosten für Hebammenhilfe übernimmt. Bei verschiedenen privaten Krankenversicherern hatten wir bereits mit Einschränkungen in der Kostenübernahme unserer Leistungen zu kämpfen. Die Kosten, die wir Ihnen in Rechnung stellen, bleiben dann an Ihnen hängen. Einzelne Versicherungsangestellte wissen unter Umständen nicht genau Bescheid, deshalb die schriftliche Bestätigung. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.

 

Geburtsvorbereitungskurs:

 

Überweisung einer Kaution von 100 € im Voraus. Sie wird nach dem Kurs zurücküberwiesen.

Gebühr für Begleitperson: 75 €

 

Akupunktur in der Schwangerschaft: Zuzahlung 10 Euro

  

Fitness für Schwangere:

 

Für Frauen, die zusätzlich zum WE-GV Kurs teilnehmen - zur Vertiefung schreibe ich eine Rechnung, 14 €/ Abend, bzw 100 € für den gesamten Kurs.

Teilweise erstatten die Krankenkassen den Kurs rückwirkend. 

 

 

Kontoverbindung:

 

Susanne Haag

Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel

BIC: GENODEF1EK1

IBAN: DE36 5206 0410 0000 7539 20